Beziehungskrise: Die Urlaubszeit ist vorbei. Rückblickend war der gemeinsame Urlaub mit dem Partner (mit der Familie/Kindern) der Horror. Das Beziehungsende droht. Dass nach dem Urlaub die Scheidungswelle läuft, ist kein Geheimnis mehr…

War doch der ersehnte Urlaub oder die Freizeit mit dem Partner/Familie vor der Feriensaison noch voller Hoffnung – so verletzend und enttäuschend wurde daraus eine große Krise, die letztendlich bis zu einer Trennung oder Scheidung führt.
Ein toller und gemeinsamer Urlaub, ist nicht immer von Erfolg gekrönt. Von der lang ersehnten Erholung ganz zu schweigen. Gut ein Drittel der zerstrittenen Ehepaare trennt sich nach den Sommerferien.

Die Gründe sind vielfältig, einer der häufigsten Gründe sind die zu hohen Erwartungen des Partners. Viele nutzen die gemeinsame Urlaubszeit vergangenes in der Beziehung aufarbeiten und wieder ins Lot zu bringen. Dadurch wird die angespannte Stimmung besonders emotional und anstrengend.

Zu wahren Beziehungskillern werden u.a. diverse Verhaltensweisen die erst im Urlaub sichtbar werden. Dazu zählt mangelnde Kommunikation, falsche Vorstellungen und Erwartungen, sowohl an dem Partner wie auch an den gegebenen Rahmenbedingungen am Urlaubsort. Diverse Kinderproblematiken runden das Ganze ab.
Ein weiterer Punkt ist die innige Nähe sowie die ständige Verfügbarkeit des Partner. Was dem einen zu viel wird, kann beim Gegenüber einfach zu wenig sein.

Mit einer Paarberatung die Beziehungskrise nachhaltig meistern…

Ehepaare die zu uns in die Praxis der Paarberatung München kommen, haben bereits den ersten Schritt getan, um das Erlebte zu reflektieren und bestenfalls gänzlich aufzuarbeiten. Eine handfeste Beziehungskrise kann aber auch zu einem Wendepunkt in eine verständnisvollere Partnerschaft führen.

Da zunächst ein empathischer Umgang nach einem verkorksten Urlaub oft nicht möglich ist, eine Einigung in scheinbar unerreichbarer Ferne rückt, ist es ratsam sich hierbei professionelle Hilfe zu holen.

Ablauf der Paarberatung München

Wir als Berater-Ehepaar der Paarberatung München bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre individuellen Probleme getrennt voneinander mit dem jeweiligen Paarberater/in (die Männer gehen zu Herrn Neumayr – die Damen sind bei Frau Neumayr) in Einzelgesprächen zu verbalisieren. Ziel ist es das Verständnis für den Partner zu erhöhen, Missverständnisse zu erläutern, um anschließend in den Paarberatungen welche dann gemeinsam (Sie beide und beide Paarberater) stattfinden geklärt zu werden und so einen völlig neuen Umgang mit dem Partner zu erlernen und zu verinnerlichen…

© Beziehungskrise – Paar- und Eheberatung München