Wenn die Eltern des Mannes übergriffig sind

Wenn die Schwiegermutter nervt, sind Beziehungsprobleme vorprogrammiert. Haben Sie das Gefühl trotz Ihrer Liebe zueinander allein zu zweit mit dem Thema Beziehungswirrwarr durch die Schwiegereltern nicht mehr weiter zu kommen?

Oft leiden Partnerschaften unter erheblichen Spannungen wenn die Schwiegermutter nervt

Eine Partnerschaft oder Ehe ist zunächst eine Beziehung zwischen zwei Personen. Aber da gibt es noch die Schwiegereltern…. Die Verantwortung für die eigenen Eltern einerseits und das Gefühl des Partners, dass die Schwiegereltern einen zu großen Einfluss haben, andererseits, können zu erheblichen Spannungen führen. Bestenfalls ist das Verhältnis zu den Eltern des Partners von gegenseitigem Respekt geprägt- allerdings ist die Beziehung zu den Schwiegereltern auch oft von Konflikten geprägt und stellt dann eine erhebliche Belastung für Ihre Beziehung dar.

Vielen Männern ist die Problematik zwischen der Mutter und der eigenen Ehefrau nicht bewusst. Die kritischste aller Beziehungen in einem Familiensystem, ist die (vergiftete) Beziehung zwischen Schwiegermutter und Schwiegertochter!

Laut diverser Umfragen sind rund 60 % der Schwiegertöchter der Meinung, dass die liebe Schwiegermutter nervig ist. Nichts kann man ihr recht machen. Leider unterschätzen Männer in solchen Konflikthaften Schwiegermutter/Schwiegertochter Beziehungen, dass dies in vielen Fällen weitreichende Paarprobleme mit sich bringt.

 

Wieviel Einmischen der Schwiegermutter ist noch ok?

Sind die Schwiegereltern zu oft da, laden sie sich zu oft selbst ein, mischen sich in die Erziehung der Kinder ein… Gespräche darüber, wann solche Kontakte oder auch Einmischungen zu viel oder “noch ok” sind, können schnell zu heftigen Auseinandersetzungen führen, da sich sicher keiner von Ihnen beiden den Kontakt zu seinen Eltern “verbieten” lassen möchte oder sich diesbezüglich reglementieren lassen möchte. Anderseits möchte auch keiner von Ihnen beiden stets bezüglich der Schwiegereltern dauerhaft „zurückstecken….

Damit Ihre sonst doch gute Beziehung nicht an genau diesem Thema zerbricht, unterstützen wir Sie gerne bei Beziehungsproblemen, die entstanden sind, weil vielleicht…
  • die Schwiegermutter nervt und sich stets in die Beziehung oder gar in die Kindererziehung einmischt oder aber ungefragt häufig ihre Meinung kundtut und / oder Ratschläge gibt
  • Schwiegereltern den Schwiegersohn oder die Schwiegertochter nicht akzeptieren wollen und vielleicht sogar diskreditieren
  • die Schwiegereltern mit der Frequenz der Besuche unzufrieden sind
  • die Schwiegermutter dahingehend nervt und Sie beide gegeneinander ausspielen oder einen von Ihnen beiden gegen den  anderen negativ beeinflusst
  • die Schwiegereltern die Enkel zu sehr verwöhnen und den Erziehungsstil der Eltern ignorieren

Aber auch wenn es zwischen Ihnen beiden als Paar Konflikte bezüglich der Eltern oder Schwiegereltern gibt unterstützen wir Sie, eine nachhaltige, für Sie beide tragbare Lösung zu finden.

Solche Beziehungskonflikte können entstehen, wenn beispielsweise:
  • einer von Ihnen beiden aus Sicht des anderen einen zu engen und intensiven Kontakt zu seinen Eltern pflegt
  • einer von Ihnen beiden noch zu stark mit den Eltern verbunden ist und deren Meinung mehr zu bedeuten scheint als die des Lebenspartners
  • einem von Ihnen beiden die Eltern wichtiger zu sein scheinen als der Partner
  • einer von Ihnen beiden den Kontakt zu den Schwiegereltern vollständig ablehnt.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem Weg in eine gemeinsame, glückliche Zukunft begleiten zu dürfen die frei von Belastungen durch Streitigkeiten wegen der Schwiegereltern ist!

Beziehungskonflikte wenn die liebe Schwiegermutter mal wieder nervt 

 

Warum kommt es zu Problemen mit der Schwiegermutter?

Einer der Hauptgründe für ein angespanntes Verhältnis zur nervigen Schwiegermutter, ist sicherlich das Einmischen in vielen Dingen, die der Schwiegermutter schlicht nichts angehen. Häufig wird das Einmischen bei Erziehungsfragen, aber auch Haushalt ect. genannt. 

Warum nervt die Schwiegermutter?

Besserwisserei bis hin zur Übergriffigkeit lässt Schwiegertöchter oft daran zweifeln, ob sie denn gar nichts richtig machen kann. 

Der richtige Umgang mit der Schwiegermutter wenn sie nervt?

Bei einer nervigen Schwiegermutter, ist der erste Ansprechpartner der eigene Mann und Ehepartner. Die Situationen schildern und dabei die vorherrschenden Gefühle, Ängste und eventuell Erwartungen darlegen. Gemeinsam Lösungen im Umgang mit heiklen Situationen besprechen.

Welche Rolle spielt der eigene Sohn dabei?

Männer fühlen sich oft hilflos zwischen den Stühlen, halten sich fatalerweise aus den Konflikten raus. Ein grober Fehler, der meist weitere Probleme mit sich bringt. Eine für die Mutter aussenstehende Person nimmt plötzlich den Platz der engsten Vertrauten ein. Dabei kann ein Wettbewerb beider Frauen entstehen. 

Was genau ist übergriffiges Verhalten?

Wenn jemand oder in diesem Fall, die Schwiegermutter ein übergriffiges Verhalten an den Tag legt, spricht man auch von Distanzlosigkeit oder Abstandslosigkeit. Das überschreiten übergriffigen Verhaltens, ist vielen nicht bewusst.